Neues in Annes Katzenwelt!

Wie schnell doch die Zeit vergeht, es ist schon wieder Mitte September. Wir waren auch eine Woche im Urlaub, deshalb kommt heute erst etwas Neues!

Katze

Maximus, Arielle, DaVinci und Mona sind noch da, oder wieder zurück. Maximus und Arielle wollte ich in die Schweiz verkaufen. Hatte so ein tolles zu Hause für sie gefunden. Leider haben sie alergisch reagiert. Da mein Mann schwerkrank ist und ich auch keine 20 mehr bin, muss ich leider meine Zucht verkleinern. Deshalb kann ich auch nicht alle behalten, selbst wenn es mir das Herz zerbricht. Ich suche für Maximus und Arielle zusammen ein schönes zu Hause, wenn möglich mit Haus und Garten, da sie es so gewohnt sind. DaVinci kann ich nicht hergeben, er ist bei den neuen Leuten fast durchgedreht. Da Mona einfach hier in der Gruppe nicht klar kommt, werde ich sie auch hergeben.
Babys gibt es im Oktober wieder.

Mit Naomi war ich fremd decken, und es hat auch geklappt.

Yulina und Melody haben plötzlich rote Zitzen und könnten von Okuli gedeckt sein. Er hat sich mit den Mädels beschäftigt. Aber da er erst 5,5 Monate war, fast selber noch ein Baby habe ich es nicht für Möglich gehalten. Aber es sieht echt nach Erfolg aus, das wäre der Hammer! Wer an Babys Interesse hat, kann sich gern schon einmal melden. Die Babys sollten im Oktober zur Welt kommen und Weihnachten dürften sie ausziehen.

Es ist noch etwas ganz Trauriges passiert. Ich habe meine Lisa nach Sigmaringen zum Decken geschafft. Leider ist sie dort verschwunden, und nicht mehr ausgetaucht.

Meine Freundin Andrea in Pforzheim hat auch einen Wurf Navas sofort zum Abgeben. Die drei letzten Bilder sind die Kätzchen von Andrea. Sagt mir einfach Bescheid, wenn ihr Interesse habt. Die Katzenmama stammt aus Annes Katzenwelt.